Klick für Übersicht word logo
Anzeige:
Neu:
blog.tocotrienol.de
www.tocotrienol.de > Entzuendung > Neurodermitis    (>>> Couperose)

Neurodermitis (atopisches Ekzem) und Tocotrienol

Neurodermitis oder atopisches Ekzem ist eine verbreitete chronische Hautkrankheit von der 5–20 % der Kinder und 1–3 % der Erwachsenen betroffen sind.

Im Jahr 2002 wurde am Institute of Dermosciences, University of Siena (Italien) eine Placebo-kontrollierte randomisierte klinische Studie mit 96 Menschen über den Einfluss von diätetischem Vitamin E auf den Verlauf der Krankheit durchgeführt. Verwendet wurden 268mg (400IU) isoliertes natürliches alpha-Tocopherol täglich für 8 Monate. (Link zur Studie(pubmed))

Ergebnis: Nach 8 Monaten wurde der Krankheitszustand wie folgt beurteilt:

  Vitamin E Gruppe Placebo Gruppe
Anzahl Personen 50 46
Verschlechterung 4 36
keine Veränderung 6 5
leichte Besserung 10 4
starke Besserung 23 1
vollständige Heilung
("complete remission")
7 0

Diese Studie zeigt, dass auch dietetisches Vitamin E und sogar alpha-Tocopherol deutliche Besserung oder sogar Heilung bei Neurodermitis bewirken konnte.

Dies, obwohl alpha-Tocopherol im Vergleich zu Tocotrienolen nur eine sehr geringe entzündungshemmende Wirkung hat.

Tocotrienole besitzen eine starke antientzündliche Wirkung (wesentlich stärker als Tocopherole) und haben ausserdem die Fähigkeit schnell und vollständig durch die Haut vorzudringen. Obwohl sich das anbieten würde, liegen uns aber noch keine Studien mit Tocotrienolen zum atopischen Ekzem vor.

Uns liegen aber eine Reihe von Einzelfallberichten vor, wobei Neurodermitis-Beschwerden durch topisches Auftragen von Tocotrienol Salben eine deutliche Besserung erfahren haben.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. Couperose


Sitemap Suche Disclaimer Impressum Kontakt

13.12.2017 18:00