Klick für Übersicht word logo
Anzeige:
Neu:
blog.tocotrienol.de
www.tocotrienol.de > Mehr > Adipositas

Abnehmen mit Tocotrienolen  

Übergewicht (Adipositas, Fettleibigkeit) breitet sich in den westlichen Ländern epidemieartig aus. Das ist für viele Menschen ein bestimmendes Thema im Leben.

Was hat Tocotrienol-Vitamin E damit zu tun?

Im Jahr 2013 erschienen zwei Studien die belegen, dass Tocotrienole die Ausprägung von Fettzellen verhindern. Aktuell neu im März 2014 jetzt eine Studie mit gamma-Tocotrienol (vorherrschend Zubereitungen aus rotem Palmöl), das beschrieben wird als "neuer dietätischer Weg um Fettleibigkeit bei Menschen zu vermindern".

Schon lange ist bekannt, dass entzündliche Prozesse und ROS ("freie Radikale") mit Fettleibigkeit zusammenhängen. So scheint die Verwendung von Radikalfängern und antientzündlichen Tocotrienolen nicht abwegig zu sein.

Die Studien:

Studie März 2014 Textzitat Übersetzung: "Schlussfolgerung: Die Resultate bieten neue Einsichten in die moekularen Mechanismen die an der Wirkung von gamma-T3 bei der Entstehung von Fettzellen beteiligt sind, über AMPK und Aktivierung von Autophagie. So kann gamma-Tocotrienol einen neuen dietätischen Weg darstellen um Fettleibigkeit bei Menschen zu vermindern".

Original: "Conclusion: These results provide a novel insight into the molecular mechanism involved in anti-adipogenic action of γ-T3 in humans via AMPK and autophagy activation. Thus, γ-T3 may constitute a new dietary avenue to attenuate hyperplastic obesity in humans."

Nachzulesen in dieser Studie: gamma-Tocotrienol (gT3, vorherrschend in TRF Vitamin E)  verringerte den Anteil Körperfett in einer Tierstudie und unterdrückt die Entstehung (Ausdifferentierung) von Fett-Zellen.

Textzitate:

"a recent study reports that the oral administration of g-tocotrienol from a tocotrienol-rich fraction from palm oil (TRF) decreases body fat levels in rats. "

"Eine aktuelle Studie berichtet, dass die orale Einnahme von gamma-Tocotrienol aus Palmöl (TRF) bei Ratten das Körperfett reduziert".

"In conclusion, tocotrienols may prevent obesity through suppression of the differentiation of preadipocytes into adipocytes, and the inhibitory effect of TRF depends on both a-tocotrienol and g-tocotrienol but not a-tocopherol. "

"Zusammenfassend, Tocotrienole können Fettleibigkeit verhindern durch Unterdrückung der Ausdifferentierung von Fettzellen aus Vorläufer-Fettzellen und dieser Effekt von TRF wird bestimmt durch sowohl alpha-Tocotrienol und gamma-Tocotrienol, nicht aber durch alpha-Tocopherol."

Eine weitere Studie(Juni 2013): gamma-Tocotrienol verhindert die Ausprägung von Fettzellen.

"Zusammenfassend kann man sagen, dass die starken antiproliferativen und anti-adipogenischen effekte  von gamma-T3 auf 3T3-L1 Fettzellen durch die Signalwege von Bax in Mitochondrien und AMPK verursacht sein können.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren


Sitemap Suche Disclaimer Impressum Kontakt

17.10.2017 07:52